*
au_logo_02
blockHeaderEditIcon
au_tel_02
blockHeaderEditIcon

Ihr direkter Kontakt zu uns:
Telefon +49 (0)9208 31 38 355

Menü02
blockHeaderEditIcon

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen
 

sigeko_bild01
blockHeaderEditIcon

sigeko_text01
blockHeaderEditIcon
Herzlich willkommen bei Ihrem SiGeKo

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Ihrer Baustelle genießt bei uns oberste Priorität!

Bauen heißt, etwas Neues zu schaffen! Damit verbinden wir positive Begriffe wie Entstehung, Freude, Gewinn, Kreativität, Sicherheit, Kunst und vieles mehr. Wir freuen uns auf das Bauwerk und können es manchmal kaum erwarten!

Vor die Freude allerdings hat der Gesetzgeber eine Reihe von Pflichten gesetzt, die von den am Bau Beteiligten wahrzunehmen sind. Dazu zählen insbesondere Pflichten zur Verkehrssicherung, gerade auch während der Bauphase. Dies ist eine ureigene Aufgabe des Bauherrn, die er entweder selbst wahrnehmen muss oder an geeignete Fachleute delegieren kann. Aber auch der Planer und die Unternehmer, die das Bauwerk errichten, sind verpflichtet, Sicherheit und Gesundheitsschutz auf der Baustelle zu gewährleisten – und zwar für alle Beteiligten!

Trennlinie2
blockHeaderEditIcon

sigeko_text02
blockHeaderEditIcon
Verantwortung des Bauherrn

Die Baustellverordnung nimmt Sie als Bauherrn direkt in die Verantwortung für die Arbeitssicherheit auf Ihrer Baustelle. Holen Sie sich einen Spezialisten dafür, den Koordinator für Sicherheit und Gesundheitsschutz, Ihren SiGeKo.

Der SiGeKo wird

► die vorgesehenen Maßnahmen koordinieren
► 
den Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan ausarbeiten
► die Anwendung der allgemeinen Grundsätze nach Arbeitsschutzgesetz
     koordinieren
► die Zusammenarbeit der Auftragnehmer organisieren und
► die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle überwachen.

sigeko_bild02
blockHeaderEditIcon
Trennlinie3
blockHeaderEditIcon

sigeko_bild03
blockHeaderEditIcon
sigeko_text03
blockHeaderEditIcon
Verantwortung des Unternehmers

Gesunde und sicher arbeitende Mitarbeiter sind die Basis für Ihren wirtschaftlichen Erfolg - sorgen Sie aktiv dafür, dass es so bleibt!

Zu Ihren Grundpflichten nach dem Arbeitsschutzgesetz gehört z.B.

► arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten
► 
den Arbeitsschutz bei allen Tätigkeiten und auf allen Führungsebenen zu
    organisieren, zu beachten und zu kontrollieren
► Mitarbeiter zu informieren und zu unterweisen
► bestehende Arbeitsbedingungen ständig zu verbessern
► erforderliche Mittel bereitzustellen
► die Mitwirkung der Beschäftigten sicherzustellen
► sich mit anderen Arbeitgebern auf derselben Baustelle über die zu
    ergreifenden Arbeitsschutzmassnahmen abzustimmen
► Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsschutzmassnahmen und deren
    Überprüfung zu dokumentieren

Lassen Sie sich professionell von Ihrem SiGeKo auf Ihrer Baustelle unterstützen!

Tennlinie
blockHeaderEditIcon

sigeko_text04
blockHeaderEditIcon
Verantwortung des Planers

Sicherheit und Gesundheitsschutz wird durch planerisches Wirken eng mit dem Bauwerk und der Baustelle verknüpft.

Als Planer berücksichtigen Sie bei Entwurf und Ausschreibung des Bauvorhabens die allgmeinen Grundsätze des Arbeitsschutzes. Lassen Sie sich bereits in dieser Phase professionell von Ihrem SiGeKo beraten, um alle Aspekte rechtzeitig einzubeziehen. Das verhindert Nachträge und Kostensteigerungen in der Ausführungsphase!

Häufig übernehmen Sie als Planer auch die Aufgaben der örtlichen Bauüberwachung und der Bauleitung. Damit tragen Sie Mitverantwortung für die Arbeitssicherheit auf Ihrer Baustelle! In enger Kooperation mit Ihrem SiGeKo und unter Beachtung des SiGe-Plans auf der Baustelle können Sie potentielle Risiken schnell erkennen und gezielt abstellen.

 

sigeko_bild04
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon
So erreichen Sie uns
 
AU Consult Nordbayern GmbH
Weinbergstr. 2 
95463 Bindlach

Telefon +49 (0) 9208 31 38 355
Telefax +49 (0) 9208 31 38 356

e-mail:
info@au-nordbayern.de
Bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail